Informations-Blog zur Steigerung männlicher Potenz

Informations-Blog zur Steigerung männlicher Potenz

Tadalafil oder Sildenafil

Publikationsdatum: 01.04.2021 18:42

Cialis (Tadalafil) und Viagra (Sildenafil) werden von Hunderttausenden Männern in Deutschland angewendet und sind zwei der beliebtesten Medikamente gegen erektile Dysfunktion. Beide haben ähnliche Wirkungen, behandeln Impotenz und helfen Männern die sexuelle Leistungsfähigkeit zu verbessern. Das unmittelbare Ziel der Behandlung mit einem Phosphodiesterase-Typ-5-Inhibitor (PDE5) besteht darin, die Fähigkeit eines Mannes wiederherzustellen, eine für den Geschlechtsverkehr ausreichende Erektion zu erreichen und aufrechtzuerhalten.

[mehr lesen]

Rezeptfreie Potenzmittel mit Sofortwirkung

Publikationsdatum: 29.03.2021 18:59

Es gibt viele verschreibungspflichtige Medikamente für diejenigen, bei denen die Potenz etwas nachlässt, aber es gibt auch rezeptfreie Medikamente und Nahrungsmittelergänzungen, die Sie zur Behandlung von Impotenz einnehmen können.

[mehr lesen]

Potenzmittel Testpaket bestellen

Publikationsdatum: 06.02.2021 15:30

Für Männer mit Potenzproblemen ist es oft nicht einfach, das für sich passende Medikament zu finden. Die Wirkung ist bei jedem Menschen leicht unterschiedlich und hängt von vielen Faktoren ab. Die Nebenwirkungen können ebenfalls verschieden stark ausfallen. Der einfachste Weg herauszufinden was das passende Potenzmittel für einen ist, ist einfach einige davon auszuprobieren und die Wirkung selbst zu beurteilen. Es kann auch für Männer hilfreich sein, die zuvor eine Behandlung durchgeführt haben, aber eine andere ausprobieren möchten um herauszufinden, welche für sie am besten geeignet ist.

[mehr lesen]

Blutdrucksenker ohne Impotenz

Publikationsdatum: 23.01.2021 15:37

Hochblutdruck hat oft keine Anzeichen oder Symptome, dieser wirkt sich jedoch direkt auf Ihr Sexualleben aus. Es ist unwahrscheinlich, dass Sex selbst eine unmittelbare Gefahr für Ihre Gesundheit darstellt. Sex verursacht keinen Herzinfarkt aber hoher Blutdruck kann die Qualität und Dauer einer Erektion beeinträchtigen. Der Zusammenhang zwischen Bluthochdruck und sexuellen Problemen im Bett wurde bereits bei Männern nachgewiesen. Im Folgenden erfahren Sie, welche blutdrucksenkenden Medikamente eingenommen werden können, die Ihre Potenz nicht belasten.

[mehr lesen]

Tadalafil Generika

Publikationsdatum: 22.01.2021 15:38

Das weltbekannte original Potenzmittel Cialis basiert auf dem Wirkstoff Tadalafil. Die generische Formel für dieses Medikament wurde nach 2018, als das Patent von Eli Lilly and Company auslief, für andere Unternehmen verfügbar. Laut der Food and Drug Administration (FDA) hat Tadalafil Generic die gleichen Vorteile wie ein Markenmedikament. Die Medikamente werden nach den gleichen Standards wie die Markenversionen geprüft. Somit sind die Cialis Generika um einiges günstiger als das Original aber ebenso wirkungsvoll.

[mehr lesen]

Potenz steigern

Publikationsdatum: 16.01.2021 10:56

Erektionsstörungen sind nicht ein natürlicher Bestandteil des Alterns. Männer müssen verstehen, dass sie Sex in keinem Alter aufgeben sollten. Je früher Sie alle Behandlungsmöglichkeiten der Impotenz kennen, desto eher können Sie die Potenz steigern und intime Momente mit Ihrem Lebensgefährten genießen. Diagnose sollte durch einen Spezialisten erfolgen, der die direkte Ursache Ihrer ED richtig feststellen kann. Der Arzt findet die richtige Behandlungsoption, die zu Ihnen passt. Oft reicht eine körperliche Untersuchung und Diskussion der Krankengeschichte aus, um eine erektile Dysfunktion zu diagnostizieren und die Behandlung einzuleiten.

[mehr lesen]

Medikamente gegen Impotenz

Publikationsdatum: 15.01.2021 18:22

Wenn Sie Schwierigkeiten haben, eine Erektion zu erreichen oder aufrechtzuerhalten, sind Sie nicht allein. Die erektile Dysfunktion in Europa nimmt mit zunehmendem Alter der Bevölkerung zu. Wenn 1995 die Zahl der Fälle 31 Millionen betrug, wird sie bis 2025 auf 43 Millionen Menschen ansteigen, und weltweit wird sich die Zahl im gleichen Zeitraum von 152 auf 322 Millionen verdreifachen.

[mehr lesen]

Was ist das beste Potenzmittel

Publikationsdatum: 13.01.2021 17:42

Erektile Dysfunktion ist die Unfähigkeit, eine für den Geschlechtsverkehr ausreichende Erektion zu erreichen oder aufrechtzuerhalten. Dieser Ausdruck ersetzt den Begriff "Impotenz". Die Krankheit tritt am häufigsten mit dem Alter auf, obwohl Ärzte Fälle identifiziert haben, in denen die sexuelle Funktion bei Männern über 18 Jahren beeinträchtigt ist. Gleichzeitig unterscheidet sich die episodische erektile Dysfunktion von der permanenten erektilen Dysfunktion, und nur ein Arzt kann die Ursache für dieses Problem identifizieren.

[mehr lesen]

Potenzmittel Test

Publikationsdatum: 07.01.2021 18:51

Wenn Sie jemals eine Fehlzündung im Bett hatten, erinnern Sie sich wahrscheinlich daran, wie Sie sich gefühlt haben: Frustration, Verlegenheit, Scham und Angst treten auf, insbesondere wenn das Problem ungelöst bleibt. Die Hälfte aller Männer in Deutschland zwischen 40 und 70 Jahren war mit dieser Situation konfrontiert. Für viele ist erektile Dysfunktion ein zu großes Problem. Glücklicherweise gibt es verschiedene Möglichkeiten, eine Erektion wiederherzustellen.

[mehr lesen]

Welche Potenzmittel bei hohem Blutdruck

Publikationsdatum: 04.01.2021 17:10

Bluthochdruck (Arterielle Hypertonie) ist ein Hauptrisikofaktor für Herz-Kreislauf-Erkrankungen, von dem mehr als eine Milliarde Menschen welteit betroffen sind. Es wird angenommen, dass diese weltweit jährlich fast 7 Millionen Todesfälle verursacht. Mit dem Aufkommen der blutdrucksenkenden Therapie sind mehr als 100 Medikamente zur wirksamen Behandlung der Krankheit auf den Markt gekommen.

[mehr lesen]